Blog & Aktuelles

Was passiert mit unseren Kälbern?

Das Ziel bei Milchkuhbetrieben ist es, dass jede Kuh jedes Jahr ein Kalb bekommt. Denn die Kuh gibt am Anfang nach dem Kalben die meiste Milch, im Laufe des Jahres wird sie immer weniger. Auch in freier Natur wäre die Kuh bestrebt, jedes Jahr ein Kalb zu bekommen. Stier- & Kuhkälber Da wir nur einen

Brauchtum Räuchern

Der Geruch von Weihrauch, Fichtennadeln, Harz und getrockneten Kräutern, getragen von Rauch, trübt in den Raunächten bei uns daheim die Sicht ein wenig. Das Ausräuchern der Häuser, der Stallungen und Wirtschaftsgebäude an den Vorabenden der drei Weihnachtstage war ursprünglich Aufgabe der Mönche und ging auf den „Hausvater“ über. Dieser Ritus diente der Reinigung und Segnung.

Unsere Weihnachts-Öffnungszeiten

Weihnachten steht vor der Tür, darum möchten wir euch hier gesammelt alle Öffnungszeiten unserer Hofläden und Selbstbedienungsläden zusammenfassen. Für Fragen oder Vorbestellungen bitte direkt an den jeweiligen Betrieb wenden. Es gibt auch den einen oder anderen Tipp für ein regionales Weihnachtsgeschenk.  Der Salzkammergut Bauernmarkt und unsere Hofläden haben am 25.12.2020 und 01.01.2021 geschlossen. Außertourliche Öffnungszeiten

NEU: Ohlsdorf Ab Hof Gutscheine & Geschenkkörbe

Rechtzeitig zu Weihnachten gibt es endlich Ohlsdorf Ab Hof Gutscheine & Geschenkkörbe.  Es freut uns sehr, dass damit die Zusammenarbeit von uns Ohlsdorfer Direktvermarktern wieder einen Schritt weiter gegangen ist. Gutscheine Gaumenfreuden aus unserer Hand: Der Ohlsdorf Ab Hof Gutschein ist ab € 10,- erhältlich und in all unseren Betrieben verfügbar und einlösbar.  „Kein Genuss

Rezept: Schokolade-Spekulatius Muffins

Zutaten für 12 Muffins 125 g weiche Butter 150 g Zucker 1 Pck. Vanillezucker 2 Eier 200 g Zartbitterschokolade 200 g Mehl 4 EL Backkakao 1 Prise Salz 1 EL Spekulatius Gewürz 2 TL Backpulver 175 ml Milch Eier gibt´s beiFam. EttingerBio-Dinkelmehl beimBiohof Gütl AdamFrische Rohmilch gibt´s beiFam. Wimmer Voriger Nächster Zubereitung ca. 40 Min.

Rezept: Rinderbraten

Wir stellen immer wieder fest, dass bei uns Bratenstücke wie das Magere Meisel oder die Buglende nicht so gerne gekauft werden. Nach zahlreichen Gesprächen mit unseren Kunden wurde uns bewusst, dass es vor allem daran liegt, dass viele nicht wissen, was sie aus diesen Stücken kochen können. Daher möchten wir heute ein Rezept für einen

Unsere Schweins-Bratwürstel

Wir bieten in unserem Hofladen 20 verschiedene Wurstsorten an, doch die Bratwürstel haben einen besonderen Stellenwert. Sie kommen im Sommer auf den Grill und im Winter bei vielen traditionell am Bratwürstelsonntag und am Heiligen Abend auf den Teller. Wir erzeugen sie wie auch alle anderen Würste jede Woche frisch und für Weihnachten schieben wir einen

Sauerkraut – so gesund da wird sogar Obst neidisch

Wir produzieren seit über 20 Jahren Sauerkraut auf unserem Betrieb und das schon immer frisch und nur mit natürlichen Zutaten. In Gedanken bereits beim ersten Advent und dem traditionellen Bratwürstelsonntag, möchten wir euch heute zeigen, wie die Sauerkrautherstellung bei uns am Betrieb abläuft. Unser Sauerkraut Zu Beginn wurden die Krautköpfe noch geviertelt oder gar gesechstelt,

Schnapsbrennen nach dem Maria Theresien Brennrecht

Seit über 50 Jahren erfüllt im Winter regelmäßig ein angenehmer Geruch die Luft bei uns am Hof – es ist Zeit, die Maische zu verarbeiten und in hochprozentige Köstlichkeiten zu verwandeln. Leidenschaft seit über 50 Jahren Die Kunst der Obstverwertung beherrscht Rolands Vater, Brennmeister Karl Pühringer, nach so vielen Jahren hervorragend. Das beweisen die zahlreichen