Kategorie: Allgemein

Brauchtum Räuchern

Der Geruch von Weihrauch, Fichtennadeln, Harz und getrockneten Kräutern, getragen von Rauch, trübt in den Raunächten bei uns daheim die Sicht ein wenig. Das Ausräuchern der Häuser, der Stallungen und Wirtschaftsgebäude an den Vorabenden der drei Weihnachtstage war ursprünglich Aufgabe der Mönche und ging auf den „Hausvater“ über. Dieser Ritus diente der Reinigung und Segnung.

Unsere Weihnachts-Öffnungszeiten

Weihnachten steht vor der Tür, darum möchten wir euch hier gesammelt alle Öffnungszeiten unserer Hofläden und Selbstbedienungsläden zusammenfassen. Für Fragen oder Vorbestellungen bitte direkt an den jeweiligen Betrieb wenden. Es gibt auch den einen oder anderen Tipp für ein regionales Weihnachtsgeschenk.  Der Salzkammergut Bauernmarkt und unsere Hofläden haben am 25.12.2020 und 01.01.2021 geschlossen. Außertourliche Öffnungszeiten

NEU: Ohlsdorf Ab Hof Gutscheine & Geschenkkörbe

Rechtzeitig zu Weihnachten gibt es endlich Ohlsdorf Ab Hof Gutscheine & Geschenkkörbe.  Es freut uns sehr, dass damit die Zusammenarbeit von uns Ohlsdorfer Direktvermarktern wieder einen Schritt weiter gegangen ist. Gutscheine Gaumenfreuden aus unserer Hand: Der Ohlsdorf Ab Hof Gutschein ist ab € 10,- erhältlich und in all unseren Betrieben verfügbar und einlösbar.  „Kein Genuss

Interview mit Anna Lettner über regionale Weidegänse

Anna Lettner ist Obfrau des Vereins „Salzkammergut-Hausruckviertel Weidegans“: Mit gesamt 19 Bauern aus Oberösterreich sind sie Teil der Organisation „Österreichische Weidegans“. Gemeinsam erzeugen die Weidegans-Bauern regional und nachhaltig Martinigänse für den privaten Bereich und die Gastronomie. Wie der Name schon sagt, handelt es sich ausschließlich um Weidegansl, was nicht nur ein längeres und glücklicheres Leben

Ferkelaufzucht für Direktvermarkter

Unser Betrieb befindet sich in Laakirchen, wo seit Jahrzehnten Ferkelaufzucht im Vollerwerb betrieben wird. Gleich drei Generationen sorgen sich um das Wohl der Zuchtsauen und deren Ferkel. AndrÄ in Ziegelstadl Auf unserem Hof „Andrä in Ziegelstadl“ wurden immer schon Schweine gezüchtet. Als unsere Eltern den Hof übernommen haben, hatten sie zusätzlich noch Milchkühe. Allerdings haben

Interview in „Unser Salzkammergut“

Letzte Woche ist die Herbstausgabe von „Unser Salzkammergut“ erschienen. Neben Tipps rund um´s Wandern, Genießen und Innehalten bei uns im schönen Salzkammergut findet ihr ein Interview mit unserer Obfrau Carina Pühringer. „Mit dem Ziel, mehr Bewusstsein für regional verfügbare Produkte zu schaffen, haben sich acht Direktvermarkter aus Ohlsdorf zusammengefunden und den Verein „Ohlsdorf Ab Hof“

Unsere 24h Vitalecke zur Selbstbedienung

Die Idee einer Selbstbedienungsmöglichkeit für Gemüse ist schon etwa 15 Jahre alt. Bereits damals gab es Überlegungen, vor allem Kartoffeln rund um die Uhr zum Verkauf anzubieten. Der Grund war damals einfach der, dass viele Kunden auf „gut Glück“ zu unserem Betrieb gekommen sind und gehofft haben, jemanden zu erwischen um ein paar Kartoffeln kaufen

Rinder – Klimasünder oder Stütze unserer Ernährungssicherheit

In den Medien werden unsere Nutztiere heute oft sehr einseitig als Klimasünder dargestellt. Betrachtet man das Ganze etwas genauer, erhält man aber ein anderes, vielschichtigeres Bild. Das Rind ist nicht umsonst seit über 10.000 Jahren treuer Begleiter des Menschen. Durch seine besonderen Fähigkeiten hat es uns maßgeblich bei der Entwicklung der großen Zivilisationen unterstützt. Die

Wasser – Quell des Lebens

Was das Blut für den Menschen, ist das Wasser für die Erde. Es ist für uns das wichtigste Hilfsmittel überhaupt. Nur mit genügend Wasser können unsere Pflanzen wachsen, aber auch für viele andere Schritte der Gemüseproduktion benötigen wir viel von diesem wertvollen Nass. Die Jungpflanzenproduktion Hier wird die Erde vor der Aussaat schon mit Wasser