Rezept: Gefüllte Zucchini griechische Art

Gefüllte Zucchini

Zutaten für 3-4 Personen

Zubereitung ca. 30 Min.,
Backzeit ca. 40 Min.

Die Zucchini waschen und den Deckel abschneiden. Mit einem großen Löffel aushöhlen. (Soulsistakitchen-Tipp: „Ich mache damit immer eine Bolognese-Sauce und gebe sie nicht mit rein in die Füllung, da sie dann sehr wässrig wird.“). Den Feta in kleine Würfel schneiden.

Das Faschierte in eine Schüssel geben und mit den restlichen Zutaten (Feta zum Schluss) gut vermischen. Die Zucchini damit befüllen und in eine Auflaufform stellen. Sollten sie wackeln, einfach am Boden etwas abschneiden damit sie stehen bleiben. Ein wenig Butter darüber verteilen und die Deckel ebenfalls in die Form legen.

Bei 180 Grad je nach Größe ca. 40 min backen.

Viel Freude beim Nachkochen,
eure Ohlsdorfer Direktvermarkter

Sabine Nägele

Sabine Nägele

Sabine ist begeisterte Foodbloggerin, für sie ist Kochen Leidenschaft und Liebe. Sie kreiert aber nicht nur tolle Rezepte, sondern hat 2019 in Pinsdorf ihr eigenes Geschäft eröffnet, in dem man alles findet, was das (Koch) -herz begehrt und bietet Koch-Workshops uvm an. Wir freuen uns sehr, dass Sabine uns mit ihren Rezepten hier unterstützt und zeigt, was man aus regionalen & saisonalen Produkten alles zaubern kann.
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Schreibe einen Kommentar